Marlene CS

Leeren

Marlene CS

Nachhaltiges Glanzstück. Marlene CS besticht durch eine sanft schimmernde Stickerei aus Trevira CS Garn in Form von organisch geschwungenen Linien, die wie von Hand skizziert wirken. Grundware ist Uni Marla CS, für dessen Herstellung Trevira CS Garn aus recycelten PET-Flaschen eingesetzt wird. Die moderne Kombination aus “Art to Use” und Handwerklichkeit macht Marlene CS zu einem typischen nya nordiska Design. Ton-in-Ton oder mit farbiger Stickerei auf silbergrauem und weißem Fond passt der objekttaugliche Dekorationsstoff perfekt zu zeitgemäßer Architektur Solo oder gemeinsam mit Marla CS.


Anwendung

, ,

ZUSAMMENSETZUNG

45% Polyester (recycelt) Trevira CS 55% Polyester Trevira CS

Gewicht 70 g/qm

GRÖßE

Breite ca. 300 cm

Rapport ca. 25 x ca. 8 cm

Pflege

Care b

Einlauf ca. 1%

Eigenschaften

, , , ,

,

Verarbeitung in beide Richtungen möglich. Die Herstellung des Artikels entspricht den Vorgaben gemäß STANDARD 100 by OEKO-TEX. Pflegeleicht. Permanent schwer entflammbar DIN 4102 - B1. Motivbreite weicht von Warenbreite ab. Stickereibreite Marlene CS: ca. 270 cm.

Inspiring products

  • Marla CS

    0 out of 5
    0,00

    Textiler Phönix aus der PET-(Fl)asche. Der fein strukturierte, pflegeleichte Uni Marla CS besteht zur Hälfte aus Trevira CS Garn, das aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wurde. Eigenschaften und Qualität dieses Stoffes sind identisch mit denen, die bei der Herstellung mit normalem Polyester entstehen. Energiebedarf und Umweltbelastung im Herstellungsprozess hingegen deutlich geringer. Als Vorhang und Raffrollo trägt die doppeltbreite Ware in fünf modernen Farben transparente Leichtigkeit ins Interieur und qualifiziert sich mit zertifizierter Schwerentflammbarkeit neben dem Privat- auch für den Objektbereich. So kombiniert Marla CS vielseitige Einsatzmöglichkeiten mit kluger Ressourcenschonung.

  • Alva FR

    0 out of 5
    0,00

    Gewebte Luft. Zarter kann eine textile Fensterdekoration nicht wirken. Der unifarbene Dreher Alva FR verbindet federleichte Transparenz mit raffiniert changierenden Farben. Unterschiedliche Kolorits in Kette und Schuss schimmern bei Lichteinfall in mehreren Nuancen. Dabei sorgt eine fein selektierte Skala aus Non-Colours und dezenten Pastellen für moderne Eleganz. Die doppeltbreite Ware mit Organza-Anmutung kombiniert im Privat- und Objektbereich einen optischen “Hauch von Nichts” mit angenehm sanftem Dämpfer des Lichteinfalls.

  • Alba CS

    0 out of 5
    0,00

    Ergänzt wird die Kollektion durch das zurückhaltende transparente Gewebe Alba CS. In der Reduktion wirkt Alba CS wie ein Seidenorganza und spielt in sechs naturnahen Uni-Farbstellungen mit matt glänzendem Schimmer. In einer Breite von 325 cm lässt sich Alba CS gestürzt verarbeiten und entfaltet so im Objekt- und Privatbereich seinen schmeichelnden Charakter.

  • Monti

    0 out of 5
    0,00

    Blühende Inselfantasien. Zarte Pflanzensilhouetten ranken sich über Dekostoff Monti und werden von den sie umgebenden, gestickten Schraffuren scherenschnittartig hervorgehoben. Neben fein variierten Stichen in Blau-, Sand- oder Graphite-Nuancen auf hellem Baumwoll-Leinen-Fond steht auch eine Variante mit weißer Stickerei auf anthrazitfarbenem Grund zur Wahl. Dafür, dass die florale Stickerei im Raum grenzenlos erblühen kann, sorgt ein 2 cm breiter Overlap.