Alva FR

Auswahl zurücksetzen

Alva FR

Gewebte Luft. Zarter kann eine textile Fensterdekoration nicht wirken. Der unifarbene Dreher Alva FR verbindet federleichte Transparenz mit raffiniert changierenden Farben. Unterschiedliche Kolorits in Kette und Schuss schimmern bei Lichteinfall in mehreren Nuancen. Dabei sorgt eine fein selektierte Skala aus Non-Colours und dezenten Pastellen für moderne Eleganz. Die doppeltbreite Ware mit Organza-Anmutung kombiniert im Privat- und Objektbereich einen optischen „Hauch von Nichts“ mit angenehm sanftem Dämpfer des Lichteinfalls.


Verwendung

, ,

ZUSAMMENSETZUNG

50% Polyester Trevira CS 50% Polyester

Gewicht 10 g/qm

GRÖßE

Breite ca. 300 cm

Rapport –

Pflege

Care b

Einlauf ca. 1%

Eigenschaften

, , , ,

,

Dieser Artikel kann in beide Richtungen verarbeitet werden. Permanent schwer entflammbar DIN 4102 - B1. Die Herstellung des Artikels entspricht den Vorgaben gemäß STANDARD 100 by OEKO-TEX.

Inspirierende Produkte

  • Astoria FR

    0 out of 5
    0,00

    Rund 99% des Lichteinfalls schluckt dieser hochwertige Dimmer und sieht dabei gar nicht wie ein Verdunklungsstoff aus. Astoria FR kann beidseitig eingesetzt werden. Die Vorderseite der Ware zeigt eine Leinwand-Optik mit angenehm trockener Haptik. Die ebenfalls farbige Rückseite ist Seiden-ähnlich. Astoria FR steht in vielen schönen Wohnfarben zur Auswahl und ist als Futterstoff fast zu schade. Der Verdunklungsstoff ist aus 100% schwer entflammbarem Polyester und damit objektgeeignet.

  • Amy

    0 out of 5
    0,00

    Mit hauchdünner Leichtigkeit sorgt der neue halbtransparente Vorhangstoff für zarte, textile Fenstergestaltung in 340 cm Breite. Sein garngefärbtes Gewebe aus 60% Modal und 40% PES überzeugt mit leichtem, weichem Fall. 10 Farben von Anthrazit über Meerblau bis zu pudrigen Pastelltönen changieren zart im einfallenden Licht. So lässt sich mit Amy ganz unaufdringlich ein fein abgestimmtes, textiles Raumambiente erzeugen.

  • Blast

    0 out of 5
    0,00

    Die elementare Kunst des Interieurs. Das ausdrucksvolle, großformatige Design von Bodo Sperlein hat seine gestalterischen Wurzeln im Vortizismus, einem spezifisch englischen Beitrag zur Moderne. Parallel zum Kubismus entstand diese Kunstform im frühen 20. Jahrhundert. Bodo Sperlein hat sie für unser Jahrtausend neu interpretiert. Als großzügiges Jacquardmuster auf einer sehr feinfädigen Baumwollqualität entfaltet das vortizistisch- kubistische Motiv von Blast seine grafische Wirkung im Ambiente und überzeugt als extravaganter Eyecatcher.

  • Boja CS

    0 out of 5
    0,00

    Filigrane Vernetzung. Auch bei diesem Druckdessin, das nya nordiskas beliebte, halbtransparente Spitzenqualität Soufflé CS Uni als Fond verwendet, hält Bodo Sperlein die gestalterischen Fäden in der Hand. Und verknüpft sie zu einer modernen, netzartigen Struktur, die sich fast korallenartig über die federleichte Grundware zieht. Natürlichkeit, die den hauchfeinen Dekorationsstoff aus Trevira CS für die Gestaltung auch großer Fensterflächen im Objekt qualifiziert. Diese erhalten eine abwechslungsreiche, vitale Optik, die für eine natürliche Atmosphäre sorgt. Wahlweise in vier Kolorits.