Slider

Neue Werkstätten München

Vienna Vibes Event

Die Faszination des Designers Bodo Sperlein für Wien, die Wiener Moderne und die Produktionsgemeinschaft

Wiener Werkstätte rund um Josef Hoffmann und Koloman Moser zeigt sich in einer Reihe

außergewöhnlicher neuer Entwürfe. Die Kreationen, die in Kooperation mit namhaften Herstellern

entstanden sind, präsentierte Sperlein im Rahmen seiner Ausstellung VIENNA VIBES erstmalig

gesammelt in den Neue Werkstätten in München.

Mit einem breiten Spektrum ausgewählter Designermöbel, Leuchten, Stoffe und Accessoires sind

die Neue Werkstätten eine der ersten Adressen der Stadt. Es ist unter anderem die Leidenschaft

für gutes Design, das Marina Woschni und Johann Klopsch, die beiden Geschäftsführer

der Neue Werkstätten, mit Bodo Sperlein verbindet.

Die Stoffe aus dem Hause nya nordiska sind unverkennbar – genauso wie Bodo Sperleins Handschrift.

Für fünf exklusive neue Designs ließ sich der Designer von den Wurzeln der Wiener Moderne

inspirieren und kreierte ausdrucksvolle, grafische Jacquardmuster in einer feinfädigen Baumwollqualität,

deren Wirkung im Raum – egal ob als Bezugs- oder Vorhangstoff – unübertroffen ist.

.

Gezeigte produkte

  • Balbo CS

    0 out of 5
    0,00

    Auf den Punkt gebracht. Die organisch anmutenden Punktelemente wurden von Bodo Sperlein entworfen und haben ihren Ursprung in einem Handdruck des Designers. Dessen Naturbezug und Handwerklichkeit verströmt auch die textile Umsetzung des Motivs. Die Tupfen des halbtransparenten Dekorationsstoffs wirken wie schraffiert und sind in ihren Umrissen so individuell wie ihr natürliches Vorbild. In fünf sanften Non-Colors trägt die Qualität aus Trevira CS fein dosierte Lebendigkeit in den Objektbereich.

  • Blast

    0 out of 5
    0,00

    Die elementare Kunst des Interieurs. Das ausdrucksvolle, großformatige Design von Bodo Sperlein hat seine gestalterischen Wurzeln im Vortizismus, einem spezifisch englischen Beitrag zur Moderne. Parallel zum Kubismus entstand diese Kunstform im frühen 20. Jahrhundert. Bodo Sperlein hat sie für unser Jahrtausend neu interpretiert. Als großzügiges Jacquardmuster auf einer sehr feinfädigen Baumwollqualität entfaltet das vortizistisch- kubistische Motiv von Blast seine grafische Wirkung im Ambiente und überzeugt als extravaganter Eyecatcher.

  • Blitz

    0 out of 5
    0,00

    Textiler Gedankenblitz. In der gleichen Qualität wie Blast zeigt auch Bodo Sperleins Blitz kubische Formen und reiht sie collagenartig zum Allover-Muster aneinander. Dessen namensgebende Zackenform strahlt pure Energie aus und wirkt fast wie ein stilisiertes Graffito. Seine Zweifarbigkeit in drei sanften Farbstellungen verleiht dem großzügigen Jacquard aus feinfädiger Baumwolle optische Präsenz, ohne die Dekore dabei zu stark in den Vordergrund zu rücken.

  • Boja CS

    0 out of 5
    0,00

    Filigrane Vernetzung. Auch bei diesem Druckdessin, das nya nordiskas beliebte, halbtransparente Spitzenqualität Soufflé CS Uni als Fond verwendet, hält Bodo Sperlein die gestalterischen Fäden in der Hand. Und verknüpft sie zu einer modernen, netzartigen Struktur, die sich fast korallenartig über die federleichte Grundware zieht. Natürlichkeit, die den hauchfeinen Dekorationsstoff aus Trevira CS für die Gestaltung auch großer Fensterflächen im Objekt qualifiziert. Diese erhalten eine abwechslungsreiche, vitale Optik, die für eine natürliche Atmosphäre sorgt. Wahlweise in vier Kolorits.

  • Boom

    0 out of 5
    0,00

    Nachhaltiges Woll-Gefühl. Abgerundet wird die Bodo Sperlein-Edition für nya nordiska durch den innovativen Polsterstoff Boom, der sich auch als schwerer Dekorationsstoff einsetzen lässt. Das Druckdessin auf recycelter Wolle verbindet Griff und Optik seines Naturmaterials mit Nachhaltigkeit. Im Zusammenspiel mit einem synthetischen Faseranteil erhält der Dekorations- und Polsterstoff eine außergewöhnliche Strapazierfähigkeit. Sein grafisches Design entspricht dem von Blitz und lässt sich rapportlos verarbeiten.

  • Tarek

    0 out of 5
    0,00

    Der an schottischen Tweed angelehnte Polsterstoff Tarek verleiht mit raffinierten Farbmischungen und der Anmutung von Wolle jedem Interieur eine warme, wohnliche Note. Die angenehm weiche Haptik ist kombiniert mit hoher Scheuerfestigkeit, die seine Langlebigkeit garantiert. Erhältlich ist der Polsterstoff in 6 naturnahen Farbstellungen mit unterschiedlich intensivem Melange-Effekt, abgerundet durch ein tiefes Blau.

  • York

    0 out of 5
    0,00

    Eine hochwertige Wolle, dicht und fest gewebt, mit guten Scheuerwerten und angenehmer Oberfläche. York wird in einem Spezialspinnverfahren aus 80% Schurwolle (davon 15% Alpaka) und einem hinein gemischten Polyamid zur Stabilisierung hergestellt.