Slider

nya nordiska x Bodo Sperlein

Für die nya nordiska Frühjahrskollektion 2020 entstanden,

in Kooperation mit dem vielfach ausgezeichneten Londoner

Produktdesigner Bodo Sperlein, fünf exklusive Stoffneuheiten.

Blast, Blitz, Boom, Balbo CS und Boja CS haben ihre gestalterischen

Wurzeln im Vortizismus, einem spezifisch englischen Beitrag zur

Moderne, und vereinigen Inspirationen aus der Natur mit kubistischen

Kunstelementen.

Blast
Blast
Blitz
Blitz
Boom
Boom
Balbo CS
Balbo CS
Boja CS
Boja CS

Für Blast wurde ein kubistisches Motiv als großzügiges Jacquardmuster

auf feinfädiger Baumwollqualität zeitgemäß interpretiert. Dekorationsstoff

Blitz reiht kubische Formen collagenartig zum Allover-Muster aneinander,

Boom setzt dieses als Druckdessin auf recycelter Wolle um, die sich sowohl

für Dekorationen wie auch als Polsterstoff eignet. Die halbtransparenten

Dekorationsstoffe Balbo und Boja signalisieren durch den Zusatz CS ihre

Objekttauglichkeit: Balbo CS zeigt ein an Regentropfen erinnerndes, wie

schraffiert wirkendes Dessin, Boja CS eine Netzstruktur, die sich

korallenartig über die federleichte Grundware zieht.

»nya nordiskas Designauftrag für die Stoffkollektion 2020 ermöglichte es

mir, meine textilen Phantasien voll auszuleben – Inspirationen aus der

Natur, die sich mit kubistischen Kunstelementen vereinigen. Meine Dessins

entfalten faszinierende Kombinationen, die Interieurs ausdrucksvoll beeinflussen

können und der typischen Handschrift von nya nordiska entsprechen.«

 

– Bodo Sperlein, Designer –

.

Gezeigte Produkte

  • Balbo CS

    0 out of 5
    0,00

    Auf den Punkt gebracht. Die organisch anmutenden Punktelemente wurden von Bodo Sperlein entworfen und haben ihren Ursprung in einem Handdruck des Designers. Dessen Naturbezug und Handwerklichkeit verströmt auch die textile Umsetzung des Motivs. Die Tupfen des halbtransparenten Dekorationsstoffs wirken wie schraffiert und sind in ihren Umrissen so individuell wie ihr natürliches Vorbild. In fünf sanften Non-Colors trägt die Qualität aus Trevira CS fein dosierte Lebendigkeit in den Objektbereich.

  • Blast

    0 out of 5
    0,00

    Die elementare Kunst des Interieurs. Das ausdrucksvolle, großformatige Design von Bodo Sperlein hat seine gestalterischen Wurzeln im Vortizismus, einem spezifisch englischen Beitrag zur Moderne. Parallel zum Kubismus entstand diese Kunstform im frühen 20. Jahrhundert. Bodo Sperlein hat sie für unser Jahrtausend neu interpretiert. Als großzügiges Jacquardmuster auf einer sehr feinfädigen Baumwollqualität entfaltet das vortizistisch- kubistische Motiv von Blast seine grafische Wirkung im Ambiente und überzeugt als extravaganter Eyecatcher.

  • Blitz

    0 out of 5
    0,00

    Textiler Gedankenblitz. In der gleichen Qualität wie Blast zeigt auch Bodo Sperleins Blitz kubische Formen und reiht sie collagenartig zum Allover-Muster aneinander. Dessen namensgebende Zackenform strahlt pure Energie aus und wirkt fast wie ein stilisiertes Graffito. Seine Zweifarbigkeit in drei sanften Farbstellungen verleiht dem großzügigen Jacquard aus feinfädiger Baumwolle optische Präsenz, ohne die Dekore dabei zu stark in den Vordergrund zu rücken.

  • Boja CS

    0 out of 5
    0,00

    Filigrane Vernetzung. Auch bei diesem Druckdessin, das nya nordiskas beliebte, halbtransparente Spitzenqualität Soufflé CS Uni als Fond verwendet, hält Bodo Sperlein die gestalterischen Fäden in der Hand. Und verknüpft sie zu einer modernen, netzartigen Struktur, die sich fast korallenartig über die federleichte Grundware zieht. Natürlichkeit, die den hauchfeinen Dekorationsstoff aus Trevira CS für die Gestaltung auch großer Fensterflächen im Objekt qualifiziert. Diese erhalten eine abwechslungsreiche, vitale Optik, die für eine natürliche Atmosphäre sorgt. Wahlweise in vier Kolorits.

  • Boom

    0 out of 5
    0,00

    Nachhaltiges Woll-Gefühl. Abgerundet wird die Bodo Sperlein-Edition für nya nordiska durch den innovativen Polsterstoff Boom, der sich auch als schwerer Dekorationsstoff einsetzen lässt. Das Druckdessin auf recycelter Wolle verbindet Griff und Optik seines Naturmaterials mit Nachhaltigkeit. Im Zusammenspiel mit einem synthetischen Faseranteil erhält der Dekorations- und Polsterstoff eine außergewöhnliche Strapazierfähigkeit. Sein grafisches Design entspricht dem von Blitz und lässt sich rapportlos verarbeiten.