Farben

Clouds

Auch Ausbrenner Clouds variiert Transparenz und Blickdichte im Streifenraster, erzielt damit aber einen ganz anderen Effekt: seine sich fließend verjüngenden und verstärkenden Linien lassen ein zartes, naturalistisches Wolkenbild entstehen. Dieses verändert sich mit wechselndem Tageslicht und tritt immer deutlicher hervor, je dunkler der Hintergrund wird. Der 300 cm breite Stoff eignet sich besonders für große Dekorationen, da sich das filigrane Wolkenmotiv dann besonders augenfällig erschließt.

Verwendung

Flächenvorhang, Raffrollo, Vorhang

ZUSAMMENSETZUNG

35% cotton, 65% polyester

GRÖßE

Breite ca. 325 cm

Pflege

Care z

Einlauf ca. 1%

Artikel-Hinweise

Inspirierende Produkte

  • Taoki 2.0

    0 out of 5
    0,00

    Sinnliche Farbtöne erhalten mit Leinenstoff Taoki 2.0 Zutritt im puristischen Bereich. Dessen drei bestehende Kolorits wurden aktuell um die neuen Trendtöne Jade, Hellblau, Lavendel und Rosé ergänzt. Ein Anteil von 20 % Polyester verleiht dem 320 cm breit laufenden Leinengewebe einen feinen Lüster. Dieser macht Taoki 2.0 im gestalterischen Zusammenspiel mit dem leinentypischen Casual Chic zum textilen Glanzlicht in dezentem Understatement.

  • Coast

    0 out of 5
    0,00

    Das abstrahierte Vogelmotiv wirkt wie in vielen feinen Linien auf seinen natürlichen Leinenfond skizziert. Das verleiht Coast eine Vitalität, die durch den Moiré-Effekt des dreilagigen Jacquardgewebes noch unterstrichen wird. Dabei kann man die entspannte Assoziationsreise ans Meer wahlweise in blue, grey oder jade ausgestalten. Besondere Effekte lassen sich mit der beidseitigen Einsetzbarkeit von Coast erzielen. Gestalterischer Höhenflug bis 320 cm, der jedes Ambiente beflügelt.

  • Amy

    0 out of 5
    0,00

    Mit hauchdünner Leichtigkeit sorgt der neue halbtransparente Vorhangstoff für zarte, textile Fenstergestaltung in 340 cm Breite. Sein garngefärbtes Gewebe aus 60% Modal und 40% PES überzeugt mit leichtem, weichem Fall und ist dabei besonders knitterarm und pflegeleicht. 10 Farben von Anthrazit über Meerblau bis zu pudrigen Pastelltönen changieren zart im einfallenden Licht. So lässt sich mit Amy ganz unaufdringlich ein fein abgestimmtes, textiles Raumambiente erzeugen.

  • Fontana

    0 out of 5
    0,00

    Bei diesem Jacquard gehen Seide und Leinen in dezenter Ikatmusterung fließend ineinander über. Dadurch erhalten Fontanas großzügige Streifen neben einem fein abgestuften Farbwechsel auch Variationen von edel schimmernden und matten Passagen. Deren subtiles Farbspiel entfaltet sich in elf Kombinationen von klassischen Varianten wie Gold/Messing oder Silber/Grau über moderne Kombinationen wie Rosé/Jade oder Aqua/Silbergrau bis zu den tiefen Edelsteintönen Dunkelblau/Messing und Rostrot/Taupe.