Farben

Buskage

Buskage, eine Neuauflage aus den 1970er Jahren, setzt das ikonische puristische Druckdessin von nya nordiska in Szene. Die weich fließende Baumwolle unterstreicht elegant die feinsinnige Linienführung undlässt kaum erahnen, wie pflegeleicht der Stoff in seiner Zusammensetzung mit Polyester ist. Reduzierte Gräser, aufgereiht wie an einer Perlenkette, verleihen dem besonderen Ausbrennerstoff seinen aus dem Schwedischen abgeleiteten Namen. Die Positiv-Negativ-Varianten in neutralem Offwhite, erstmals großflächig in 300 cm Breite erhältlich, garantieren die vielseitige Einsetzbarkeit.

Verwendung

Flächenvorhang, Raffrollo, Vorhang

ZUSAMMENSETZUNG

35% polyester, 65% cotton

GRÖßE

Breite ca. 300 cm

Pflege

Care b

Einlauf ca. 1-3%

Artikel-Hinweise

Inspirierende Produkte

  • Ashley

    0 out of 5
    0,00

    Textiler Schlüssel zu einem verwunschenen Garten. Der opulente Dekostoff streut glänzende Blattmotive auf seinen diffusen Fond von beinahe fotorealistischer Anmutung. Der Betrachter wird ganz im Sinne des Kollektionsmottos auf einen „Streifzug“ durch die magische Naturszenerie geführt. Dabei kann er zwischen vier den Jahreszeiten entsprechenden Farbwelten wählen – vom zartgrünen Frühling über die warmen Farben des Sommers bis zur erdigen Kupferskala des Herbstes und dem silbrigen Raureif des Winters.

  • Janis FR

    0 out of 5
    0,00

    Der halbtransparente Vorhangstoff setzt das Farbenspiel seines wellenförmigen Jacquard-Dessins zu raffinierten optischen Effekten um. In sieben Kombinationen von Weiß/Weiß und Grau/Weiß über Schwarz/Gold, Rot/Weiss und Grün/Violett bis zu Gelb/Rosé und Olive/Türkis spielt der beidseitig verwendbare Vorhang mit dem einfallenden Licht. So tritt sein schwungvolles Webmuster mal ganz zart, mal deutlicher hervor und wirkt je nach Farbstellung klassisch, elegant oder spielerisch leicht. Raffinesse, die Janis FR in einer Breite von 325 cm vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Privat- und Objektbereich eröffnet.

  • Gobi

    0 out of 5
    0,00

    Die ganze Faszination der Wüste wird von diesem Leinenstoff textil umgesetzt. Sein glatter, trockener und leicht körniger Griff weckt ebenso Assoziationen an die natürliche Schönheit der Sandlandschaft, wie die zugehörige Farbskala aus insgesamt 10 Kolorits. Dabei entfalten gebrochene Creme- und Graunuancen in lebendiger Garnfärbung genau solchen Reiz, wie die aktuellen Pastelltöne aqua, rose, dust rose und may. Mit 310 cm Breite liefert Gobi das große Pendant zum 145 cm breiten Artikel Sahara. Sein PU-Coating verleiht ihm Stand und Struktur, ohne dabei den angenehm stofflichen Griff zu mindern.

  • Hanami

    0 out of 5
    0,00

    Ein warmer Frühlingshauch scheint stilisierte Kirschblüten und zarte Zweige direkt auf den feinen Baumwollfond von Hanami geweht zu haben. Dort entfalten sie optional in pastelligem rose, grey, blue oder jade ihre federleichte Wirkung. Diese entsteht neben der reduzierten, asiatisch anmutenden Dessinierung auch durch die Technik des Laugendrucks, der die Blütenblätter dreidimensional erscheinen lässt. Ein Effekt, der auch beim Blattmotiv von nya nordiskas Artikel Flora zum Einsatz kommt.