Farben

Buskage

Buskage, eine Neuauflage aus den 1970er Jahren, setzt das ikonische puristische Druckdessin von nya nordiska in Szene. Die weich fließende Baumwolle unterstreicht elegant die feinsinnige Linienführung undlässt kaum erahnen, wie pflegeleicht der Stoff in seiner Zusammensetzung mit Polyester ist. Reduzierte Gräser, aufgereiht wie an einer Perlenkette, verleihen dem besonderen Ausbrennerstoff seinen aus dem Schwedischen abgeleiteten Namen. Die Positiv-Negativ-Varianten in neutralem Offwhite, erstmals großflächig in 300 cm Breite erhältlich, garantieren die vielseitige Einsetzbarkeit.

Verwendung

Flächenvorhang, Raffrollo, Vorhang

ZUSAMMENSETZUNG

35% polyester, 65% cotton

GRÖßE

Breite ca. 300 cm

Pflege

Care b

Einlauf ca. 1-3%

Artikel-Hinweise

Inspirierende Produkte

  • Gobi

    0 out of 5
    0,00

    Die ganze Faszination der Wüste wird von diesem Leinenstoff textil umgesetzt. Sein glatter, trockener und leicht körniger Griff weckt ebenso Assoziationen an die natürliche Schönheit der Sandlandschaft, wie die zugehörige Farbskala aus insgesamt 10 Kolorits. Dabei entfalten gebrochene Creme- und Graunuancen in lebendiger Garnfärbung genau solchen Reiz, wie die aktuellen Pastelltöne aqua, rose, dust rose und may. Mit 310 cm Breite liefert Gobi das große Pendant zum 145 cm breiten Artikel Sahara. Sein PU-Coating verleiht ihm Stand und Struktur, ohne dabei den angenehm stofflichen Griff zu mindern.

  • Ava

    0 out of 5
    0,00

    Eine moderne Adaptation ganz anderer Art stellt Ava dar: das zarte, halbtransparente Baumwollgewirk setzt klassische Spitze zu einem grafischen Muster von geometrischer Klarheit um. Dieses verbindet die Ausstrahlung traditioneller Handwerkskunst mit natürlicher Anmutung und zeitgemäßer Dessinierung. Drei Farbstellungen vom klassischen ivory, über puristisches white bis zu modernem grey stecken die Bandbreite von Avas Einsatzmöglichkeiten ab. Dazu zählt auch die Verwendung für Tex Glass®.

  • Rubino 2.0

    0 out of 5
    0,00

    14 ausgewählte Kolorits erweitern die Skala des vielseitigen Baumwollvelours auf nunmehr 30 aktuelle Töne. Dabei gilt für Rubino 2.0 nomen est omen, denn Rottöne wie burgund, ruby oder fire gewinnen bei der Interieurgestaltung weiter an Bedeutung. Ergänzt durch frische Nuancen aus der Blau-Grün-Skala, dezente Naturtöne und elegante Non-Colours ist der 140 cm breite Deko- und Bezugsstoff universell einsetzbar. Seine Kombination aus weichem, samtigem Griff und strapazierfähiger Alltagstauglichkeit qualifiziert ihn für zahlreiche Gestaltungssituationen: solo, im spannenden Mix & Match mit gemusterten Stoffen der Kollektion oder im Velours-Zusammenspiel mit Artikel Cord 2.0.

  • Fontana

    0 out of 5
    0,00

    Bei diesem Jacquard gehen Seide und Leinen in dezenter Ikatmusterung fließend ineinander über. Dadurch erhalten Fontanas großzügige Streifen neben einem fein abgestuften Farbwechsel auch Variationen von edel schimmernden und matten Passagen. Deren subtiles Farbspiel entfaltet sich in elf Kombinationen von klassischen Varianten wie Gold/Messing oder Silber/Grau über moderne Kombinationen wie Rosé/Jade oder Aqua/Silbergrau bis zu den tiefen Edelsteintönen Dunkelblau/Messing und Rostrot/Taupe.