Auswahl zurücksetzen

Yaku

Schwerer, sehr dicht gewebter Polsterstoff aus reinem Leinen. Yaku hat eine angenehm trockene, körnige Haptik und strahlt solide Wertigkeit aus. Die Ware ist pigmentgefärbt und erhält den Used-Look durch eine anschließende Wäsche.


Verwendung

,

ZUSAMMENSETZUNG

100% Leinen

Gewicht 600 g/qm

GRÖßE

Breite ca. 138 cm

Rapport –

Pflege

Care z

Einlauf ca. 6-8% (Waschen), ca. 2-3% (Reinigen)

40.000 Scheuertouren

Eigenschaften

,

,

Fadenverdickungen, Farbschwankungen und leichte Unregelmäßigkeiten sind keine Fehler, sondern sind naturfaserbedingt und machen den Reiz und Charme von Naturfasern aus. Um Waschknicke zu vermeiden, empfehlen wir die Feinwäsche im Wollwaschprogramm. Die Herstellung des Artikels entspricht den Vorgaben gemäß STANDARD 100 by OEKO-TEX.

Inspirierende Produkte

  • Alpha 2.0

    0 out of 5
    0,00

    Kaum ein Dessin verkörpert mehr die Wurzeln nya nordiskas in der skandinavischen Designsprache als die klassischen zweifarbigen Streifendessins Jota 2.0, Kappa 2.0 und Alpha 2.0. Noch breiter angelegte Blockstreifen verleihen den Stoffen in ihrer Neuauflage eine erfrischende Modernität (Streifenbreite Jota 2.0 ca. 0,6 cm, Kappa 2.0 ca. 3,8 cm, Alpha 2.0 ca. 7,6 cm). Aus reiner Baumwolle gefertigt lassen sich die waschbaren und strapazierfähigen Naturfasern besonders für Polster, Dekorationen und Tischsets einsetzen und in einem belebenden Farbspiel mit den korrespondierenden Karo-Dessins Jota-Check 2.0, Kappa-Check 2.0, Alpha-Check 2.0, dem dreifarbigen Streifen Delta, dem vierfarbigen Streifen Mega sowie dem Uni Zeta 2.0 kombinieren.

  • Batumi Uni CS

    0 out of 5
    0,00

    Transparentes, Uni-Trevira-CS-Vlies als Ergänzung zu Batumi CS in den jeweils passenden Fondfarben. Auch solo einsetzbar.

  • Balbo CS

    0 out of 5
    0,00

    Auf den Punkt gebracht. Die organisch anmutenden Punktelemente wurden von Bodo Sperlein entworfen und haben ihren Ursprung in einem Handdruck des Designers. Dessen Naturbezug und Handwerklichkeit verströmt auch die textile Umsetzung des Motivs. Die Tupfen des halbtransparenten Dekorationsstoffs wirken wie schraffiert und sind in ihren Umrissen so individuell wie ihr natürliches Vorbild. In fünf sanften Non-Colors trägt die Qualität aus Trevira CS fein dosierte Lebendigkeit in den Objektbereich.

  • Alma

    0 out of 5
    0,00

    Die »Perle« unter den leichten Dekorationsstoffen. Zwei Naturfasern vereinen sich zu einem effektvollen, leichten Auftritt. Der trägt Farbe ins Interieur, ohne sich dabei optisch in den Vordergrund zu spielen. Dafür ziehen sich kolorierte Baumwollfäden über Almas zartes, unifarbenes Grundgewebe aus Leinen, die durch ihre regelmäßige Fixierung wie Perlenschnüre wirken. Das bauschige Effektgarn trägt als junge, zeitgemäße Interpretation des klassischen Bouclé-Effekts raffinierte Dreidimensionalität in moderne Wohnraumgestaltungen.