Piccadilly

Leeren

Piccadilly

Mit großformatigen Aquarelltupfen bringt das fein gestreifte Doppelgewebe seine besondere Ausstrahlung auf den Punkt. Sein großzügiges Druckdessin schwebt wie mit leichtem Pinselstrich getuscht im Raum und unterstreicht so die optische Schwerelosigkeit der transparenten Grundware. Faszinierender Effekt, der sich in drei Farbwelten entfaltet: von intensiven Blau-, Türkis- und Smaragdverläufen über warme Rot-, Orange- und Umbratöne bis zu dezenten Grau- und Anthrazit-Schattierungen. Passend zu seinen Fondtönen gibt es Piccadilly zusätzlich auch als Uni in ivory und grey.


Anwendung

ZUSAMMENSETZUNG

100% Polyester

Gewicht 50 g/qm

GRÖßE

Breite ca. 300 cm

Rapport ca. 300 x ca. 150 cm

Pflege

Care b

Einlauf ca. 1%

Eigenschaften

, , , ,

Verarbeitung in beide Richtungen möglich. Die Herstellung des Artikels entspricht den Vorgaben gemäß STANDARD 100 by OEKO-TEX. Pflegeleicht. Wäsche / Reinigung in ausreichend großem Waschbeutel wird empfohlen.

Inspiring products

  • Piccadilly Uni

    0 out of 5
    0,00

    Auch in zwei farblich auf das Aquarelldessin abgestimmten Unitönen entfaltet Piccadilly Uni seine leichte, lebendige Wirkung, die von den zwei Lagen des transparenten Doppelgewebes und seiner feinen Nadelstreifenstruktur getragen wird. In den Tönen ivory und grey greift er die Fondfarben seines gemusterten Pendants auf und empfiehlt sich so für effektvolle Kombinationen. Darüber hinaus ist der dezente Uni mit feinem Glanzeffekt auch als Solist universell einsetzbar.

  • Balbo CS

    0 out of 5
    0,00

    Auf den Punkt gebracht. Die organisch anmutenden Punktelemente wurden von Bodo Sperlein entworfen und haben ihren Ursprung in einem Handdruck des Designers. Dessen Naturbezug und Handwerklichkeit verströmt auch die textile Umsetzung des Motivs. Die Tupfen des halbtransparenten Dekorationsstoffs wirken wie schraffiert und sind in ihren Umrissen so individuell wie ihr natürliches Vorbild. In fünf sanften Non-Colors trägt die Qualität aus Trevira CS fein dosierte Lebendigkeit in den Objektbereich.

  • Alva FR

    0 out of 5
    0,00

    Gewebte Luft. Zarter kann eine textile Fensterdekoration nicht wirken. Der unifarbene Dreher Alva FR verbindet federleichte Transparenz mit raffiniert changierenden Farben. Unterschiedliche Kolorits in Kette und Schuss schimmern bei Lichteinfall in mehreren Nuancen. Dabei sorgt eine fein selektierte Skala aus Non-Colours und dezenten Pastellen für moderne Eleganz. Die doppeltbreite Ware mit Organza-Anmutung kombiniert im Privat- und Objektbereich einen optischen „Hauch von Nichts“ mit angenehm sanftem Dämpfer des Lichteinfalls.

  • Chelsea

    0 out of 5
    0,00

    Deko-Dot com. Chelsea bringt raffinierte Optik, markante Haptik und modernen Fall auf den gestalterischen Punkt. Ganz wörtlich genommen, denn das im digitalen Kettdruck erzeugte Dessin lässt große „Dots“ in Pastelltönen auf weißem Fond schweben. Diese wirken wie überdimensionale Wassertropfen und liefern in vier Farbstellungen das Dekostoff-Pendant zum transparenten Doppelgewebe Piccadilly aus der nya nordiska Kollektion. Die unklaren, leicht verschwommenen Konturen des farbigen Webmusters unterstreichen die aquarellartige Leichtigkeit und Lebendigkeit des Dessins. Sie entstehen durch den aufwendigen Kettdruck, bei dem die Kettfäden vor dem Weben farbig bedruckt und mit einfarbigem Schussfaden verwebt werden. Die Fasermischung aus Baumwolle und Polyester kombiniert trockenen Griff mit dezentem Glanz und verleiht dem Dekostoff Chelsea seinen lässigen Casual Look.