Melino

Wolle light. Melino kombiniert die flauschige Optik und sanfte Haptik eines hohen Wollanteils mit dem unkomplizierten und robusten Charakter synthetischer Fasern. Das macht den raumhohen Dekorationsstoff zum attraktiven, vielseitig einsetzbaren Allrounder im Interieur. Mit filigraner, fein angerauter Struktur unterstreicht er seine natürliche Ausstrahlung, ohne deshalb an Leichtigkeit zu verlieren. Dabei überzeugt er als Solist genauso wie als harmonisches Dekorationspendant zu Polsterstoff Henry.


Verwendung

Flächenvorhang, Raffrollo, Vorhang

ZUSAMMENSETZUNG

10% alpaka, 20% mohair, 25% polyamid, 45% acrylic

GRÖßE

Breite ca. 320 cm

Pflege

Care z

Einlauf ca. 1

Artikel-Hinweise

Inspirierende Produkte

  • Batumi Uni CS

    0 out of 5
    0,00

    Transparentes, Uni-Trevira-CS-Vlies als Ergänzung zu Batumi CS in den jeweils passenden Fondfarben. Auch solo einsetzbar.

  • Alpha-Check 2.0

    0 out of 5
    0,00

    Ergänzend zu den Streifendessins Jota, Kappa und Alpha 2.0 hat Nya Nordiska je eine auf die Streifenbreite angepasste Karovariante der Stoffe entwickelt: In Farbpalette und Garnqualität identisch mit der Streifenserie, eröffnen die strapazierfähigen und waschbaren Karos Jota, Kappa und Alpha-Check 2.0 aus 100% Baumwolle vielseitige Kombinationsmöglichkeiten für Polster, Dekoration und Tischsets, auch im Zusammenspiel mit Delta, Mega und Zeta 2.0.

  • Biffi

    0 out of 5
    0,00

    Biffi ist eine herausragende Taft-Qualität in 100% Polyester. Aus dem gleichen garngefärbten Material wie Biffi und damit sehr gut kombinierbar sind auch die nya nordiska Artikel Conto, Extra, Plana und Sassa.

  • Ashley

    0 out of 5
    0,00

    Textiler Schlüssel zu einem verwunschenen Garten. Der opulente Dekostoff streut glänzende Blattmotive auf seinen diffusen Fond von beinahe fotorealistischer Anmutung. Der Betrachter wird ganz im Sinne des Kollektionsmottos auf einen “Streifzug” durch die magische Naturszenerie geführt. Dabei kann er zwischen vier den Jahreszeiten entsprechenden Farbwelten wählen – vom zartgrünen Frühling über die warmen Farben des Sommers bis zur erdigen Kupferskala des Herbstes und dem silbrigen Raureif des Winters.