Farben

Lima

Halbtransparente Wolle mit anmutig sinnlicher Ausstrahlung. Die Schlichtheit von Lima einerseits und seine Wertigkeit andererseits sprechen die Sprache des Understatements. Klassische Wolltöne und die Natürlichkeit des Materials stehen als Gegenpol in einer technisierten Welt.

Verwendung

Kissen, Tagesdecke, Vorhang

ZUSAMMENSETZUNG

100% wool

GRÖßE

Breite ca. 140 cm

Pflege

Care z

Einlauf ca. 4%

Artikel-Hinweise

Inspirierende Produkte

  • Amy

    0 out of 5
    0,00

    Mit hauchdünner Leichtigkeit sorgt der neue halbtransparente Vorhangstoff für zarte, textile Fenstergestaltung in 340 cm Breite. Sein garngefärbtes Gewebe aus 60% Modal und 40% PES überzeugt mit leichtem, weichem Fall und ist dabei besonders knitterarm und pflegeleicht. 10 Farben von Anthrazit über Meerblau bis zu pudrigen Pastelltönen changieren zart im einfallenden Licht. So lässt sich mit Amy ganz unaufdringlich ein fein abgestimmtes, textiles Raumambiente erzeugen.

  • Avanti CS

    0 out of 5
    0,00

    Mit Avanti CS aus 100% Trevira CS sind fünf Farbstellungen der überarbeiteten Palette von Avanti in schwer entflammbarer Qualität erhältlich. Zertifiziert nach DIN Norm 4102-B1 eignet sich der funktionale Stoff in den zarten Farben wasserblau, mittelgrau, silbergrau, elfenbein und weiß hervorragend für den Objektbereich und glänzt dort mit den bewährten Eigenschaften des erfolgreichen Basics.

  • Alba CS

    0 out of 5
    0,00

    Ergänzt wird die Kollektion durch das zurückhaltende transparente Gewebe Alba CS. In der Reduktion wirkt Alba CS wie ein Seidenorganza und spielt in sechs naturnahen Uni-Farbstellungen mit matt glänzendem Schimmer. In einer Breite von 325 cm lässt sich Alba CS gestürzt verarbeiten und entfaltet so im Objekt- und Privatbereich seinen schmeichelnden Charakter.

  • Alicia

    0 out of 5
    0,00

    Alicia ist ein außergewöhnlicher Dekorationsstoff. Ein superleichtes wie von Zauberhand fixiertes Fadenwerk. Als Grundraster sind parallele und sich überschneidende Kreisformen zu erkennen, die quadratisch geordnet wirken. Im Licht entwickelt das lockere Geflecht ein faszinierendes Schattenspiel. Für die Herstellung dieses Stoffes wurde das traditionelle Verfahren der “Ätzspitze” eingesetzt, um ein modernes, zeitgemäßes Design entstehen zu lassen. Dabei wird eine wasserlösliche Gaze maschinell bestickt und später ausgewaschen. Die zurückbleibende Stickerei, ein Geflecht aus handschmeichelnden Garnen, eignet sich für innovative Dekorationen und Paravent-Bespannungen.