Farben

Julia

Mittelschwerer, pigmentbedruckter Velours. Das Druckdessin aus silber- oder goldfarbigen Pigmenten ähnelt geometrisch angeordneten Pinselstrichen. Julia steht für reduzierten Glamour. Julia ist auf dem Velours Romeo gedruckt.

Verwendung

Bezug, Kissen, Vorhang

ZUSAMMENSETZUNG

100% polyester

GRÖßE

Breite ca. 138 cm

Pflege

Care x

Einlauf ca. 1-3%

Artikel-Hinweise

Inspirierende Produkte

  • Ava

    0 out of 5
    0,00

    Eine moderne Adaptation ganz anderer Art stellt Ava dar: das zarte, halbtransparente Baumwollgewirk setzt klassische Spitze zu einem grafischen Muster von geometrischer Klarheit um. Dieses verbindet die Ausstrahlung traditioneller Handwerkskunst mit natürlicher Anmutung und zeitgemäßer Dessinierung. Drei Farbstellungen vom klassischen ivory, über puristisches white bis zu modernem grey stecken die Bandbreite von Avas Einsatzmöglichkeiten ab. Dazu zählt auch die Verwendung für Tex Glass®.

  • Allee

    0 out of 5
    0,00

    Wie das Spiel aus Licht und Schatten bei der Fahrt durch eine Allee wechseln sich transparente und blickdichte, von Hand gezeichnete Streifen bei diesem eleganten Metall-Ausbrenner ab. Dessen dreißigprozentiger Metallanteil verstärkt die Dynamik des Dessins noch mit einem Crash-Effekt. Allee ist in vier Farbstellungen lieferbar: in white oder walnut auf hellem Fond, in grey oder ginger auf dunklem Fond. Alle sind als Positiv- und Negativ-Variante erhältlich und lassen sich markant miteinander kombinieren.

  • Batumi Uni CS

    0 out of 5
    0,00

    Transparentes, Uni-Trevira-CS-Vlies als Ergänzung zu Batumi CS in den jeweils passenden Fondfarben. Auch solo einsetzbar.

  • Amy

    0 out of 5
    0,00

    Mit hauchdünner Leichtigkeit sorgt der neue halbtransparente Vorhangstoff für zarte, textile Fenstergestaltung in 340 cm Breite. Sein garngefärbtes Gewebe aus 60% Modal und 40% PES überzeugt mit leichtem, weichem Fall und ist dabei besonders knitterarm und pflegeleicht. 10 Farben von Anthrazit über Meerblau bis zu pudrigen Pastelltönen changieren zart im einfallenden Licht. So lässt sich mit Amy ganz unaufdringlich ein fein abgestimmtes, textiles Raumambiente erzeugen.