Jalousie CS

Auswahl zurücksetzen

Jalousie CS

Transparentgewebe aus 100% Trevira CS mit feinen gleichmäßigen Streifen. Das Wechselspiel von transparenten und nichttransparenten Streifenpartien lässt einen jalousieähnlichen Effekt zu. Jalousie CS ist waschbar und aufgrund einer Breite von ca. 320 cm längs und quer einsetzbar.


Verwendung

, ,

ZUSAMMENSETZUNG

100% Polyester Trevira CS

Gewicht 50 g/qm

GRÖßE

Breite ca. 320 cm

Rapport –

Pflege

Care b

Einlauf ca. 1-3%

Eigenschaften

, , , ,

Dieser Artikel kann in beide Richtungen verarbeitet werden. Permanent schwer entflammbar DIN 4102 - B1. Die Herstellung des Artikels entspricht den Vorgaben gemäß STANDARD 100 by OEKO-TEX.

Inspirierende Produkte

  • Alpha-Check 2.0

    0 out of 5
    0,00

    Ergänzend zu den Streifendessins Jota, Kappa und Alpha 2.0 hat Nya Nordiska je eine auf die Streifenbreite angepasste Karovariante der Stoffe entwickelt: In Farbpalette und Garnqualität identisch mit der Streifenserie, eröffnen die strapazierfähigen und waschbaren Karos Jota, Kappa und Alpha-Check 2.0 aus 100% Baumwolle vielseitige Kombinationsmöglichkeiten für Polster, Dekoration und Tischsets, auch im Zusammenspiel mit Delta, Mega und Zeta 2.0.

  • Avanti CS Shower

    0 out of 5
    0,00

    Dank der Ausrüstung von Avanti CS mit einem wasserabweisenden Finish wird auf vielfach geäußerten Wunsch aus dem Markt hin, der Einsatz von Avanti als Duschvorhang möglich. Eine nachträgliche Veredelung verleiht dem Textil die funktionale Ausrüstung, ohne den weich fließenden Fall und die schmeichelnde Haptik zu beeinträchtigen. Erhältlich in den gleichen zarten Farbstellungen wie Avanti CS, eröffnet Avanti CS Shower weitere Anwendungsmöglichkeiten im Hotelleriebereich.

  • Alba CS

    0 out of 5
    0,00

    Ergänzt wird die Kollektion durch das zurückhaltende transparente Gewebe Alba CS. In der Reduktion wirkt Alba CS wie ein Seidenorganza und spielt in sechs naturnahen Uni-Farbstellungen mit matt glänzendem Schimmer. In einer Breite von 325 cm lässt sich Alba CS gestürzt verarbeiten und entfaltet so im Objekt- und Privatbereich seinen schmeichelnden Charakter.

  • Blast

    0 out of 5
    0,00

    Die elementare Kunst des Interieurs. Das ausdrucksvolle, großformatige Design von Bodo Sperlein hat seine gestalterischen Wurzeln im Vortizismus, einem spezifisch englischen Beitrag zur Moderne. Parallel zum Kubismus entstand diese Kunstform im frühen 20. Jahrhundert. Bodo Sperlein hat sie für unser Jahrtausend neu interpretiert. Als großzügiges Jacquardmuster auf einer sehr feinfädigen Baumwollqualität entfaltet das vortizistisch- kubistische Motiv von Blast seine grafische Wirkung im Ambiente und überzeugt als extravaganter Eyecatcher.