Auswahl zurücksetzen

Fino

Fino besticht als hauchzartes Wollgewebe in vier fein melierten Farbstellungen. Dank der doppelten Breite lässt sich der Dekorationsstoff aus 100% Schurwolle raumhoch verarbeiten und kommt ideal als semitransparenter Vorhang zur Geltung. Fino ist waschbar.


Verwendung

, ,

ZUSAMMENSETZUNG

100% wool (pure new wool)

Gewicht 70 g/qm

GRÖßE

Breite ca. 320 cm

Rapport –

Pflege

Care z

Einlauf ca. 2%

Eigenschaften

,

Dieser Artikel kann in beide Richtungen verarbeitet werden. Um Waschknicke zu vermeiden, empfehlen wir die Feinwäsche im Wollwaschprogramm.

Inspirierende Produkte

  • Alpha-Check 2.0

    0 out of 5
    0,00

    Ergänzend zu den Streifendessins Jota, Kappa und Alpha 2.0 hat Nya Nordiska je eine auf die Streifenbreite angepasste Karovariante der Stoffe entwickelt: In Farbpalette und Garnqualität identisch mit der Streifenserie, eröffnen die strapazierfähigen und waschbaren Karos Jota, Kappa und Alpha-Check 2.0 aus 100% Baumwolle vielseitige Kombinationsmöglichkeiten für Polster, Dekoration und Tischsets, auch im Zusammenspiel mit Delta, Mega und Zeta 2.0.

  • Assam

    0 out of 5
    0,00

    Feinste Seide und eine Vielzahl feiner, farblich aufeinander abgestimmter Wollgarne addieren sich zu einem dichten, leicht strukturierten Faux-Uni. Assam ist steht in raffinierten Colorits zur Verfügung.

  • Belano FR

    0 out of 5
    0,00

    Ein Inbetween mit gekrepptem, wollähnlichem Warenbild und angenehmer Haptik durch die relativ starke Wollkomponente. Belano gibt es in einer Auswahl von Weiß und Naturtönen sowie der Trendfarbe Aubergine. Mit einem Anteil von 60% schwerentflammbarem Polyestergarn entspricht dieser Dekorationsstoff den Anforderungen im Objektbereich.

  • Blast

    0 out of 5
    0,00

    Die elementare Kunst des Interieurs. Das ausdrucksvolle, großformatige Design von Bodo Sperlein hat seine gestalterischen Wurzeln im Vortizismus, einem spezifisch englischen Beitrag zur Moderne. Parallel zum Kubismus entstand diese Kunstform im frühen 20. Jahrhundert. Bodo Sperlein hat sie für unser Jahrtausend neu interpretiert. Als großzügiges Jacquardmuster auf einer sehr feinfädigen Baumwollqualität entfaltet das vortizistisch- kubistische Motiv von Blast seine grafische Wirkung im Ambiente und überzeugt als extravaganter Eyecatcher.