Farben

Coast

Das abstrahierte Vogelmotiv wirkt wie in vielen feinen Linien auf seinen natürlichen Leinenfond skizziert. Das verleiht Coast eine Vitalität, die durch den Moiré-Effekt des dreilagigen Jacquardgewebes noch unterstrichen wird. Dabei kann man die entspannte Assoziationsreise ans Meer wahlweise in blue, grey oder jade ausgestalten. Besondere Effekte lassen sich mit der beidseitigen Einsetzbarkeit von Coast erzielen. Gestalterischer Höhenflug bis 320 cm, der jedes Ambiente beflügelt.

Verwendung

Flächenvorhang, Kissen, Raffrollo, Tagesdecke, Vorhang

ZUSAMMENSETZUNG

10% polyester, 90% linen

GRÖßE

Breite ca. 310 cm

Pflege

Care n

Einlauf ca. 3%

Artikel-Hinweise

Inspirierende Produkte

  • Södermalm CS

    0 out of 5
    0,00

    Eine ebenso frische wie lebendige Streifeninterpretation bietet Södermalm CS mit außergewöhnlichen Farbkombinationen und einer raffinierten Veredelungstechnik. Der Einsatz von Schrumpfgarn verleiht seinem Fond Volumen und ein lebendiges Oberflächenbild. Dessen Wirkung wird durch moderne Farbkombinationen wie rosé-gelb, türkis-orange oder kupfer-hellblau effektvoll unterstrichen. Aber auch klassisch modernes schwarz-weiß, grau-weiß oder maritimes blau-weiß steht zur Wahl. Gefertigt aus Trevira CS, ist der pflegeleichte Streifen im Privat- wie im Objektbereich vielfältig einsetzbar.

  • Taoki 2.0

    0 out of 5
    0,00

    Sinnliche Farbtöne erhalten mit Leinenstoff Taoki 2.0 Zutritt im puristischen Bereich. Dessen drei bestehende Kolorits wurden aktuell um die neuen Trendtöne Jade, Hellblau, Lavendel und Rosé ergänzt. Ein Anteil von 20 % Polyester verleiht dem 320 cm breit laufenden Leinengewebe einen feinen Lüster. Dieser macht Taoki 2.0 im gestalterischen Zusammenspiel mit dem leinentypischen Casual Chic zum textilen Glanzlicht in dezentem Understatement.

  • Soho CS

    0 out of 5
    0,00

    Textile Vernissage. Wie eine filigrane Collage auf transparentem Fond wirken die subtilen Farbspiele von Soho CS. Sie entwickeln den erfolgreichen Nya Nordiska-Artikel Jalousie CS weiter, indem sie dessen namensgebendes Streifenraster mit einem grafisch geradlinigen Farbwechsel veredeln. Ob in Non-Colours mit zarten Blau-Grün-Nuancen, als warme Gelb-Rosé-Übergänge oder beim akzentuierten Wechsel von Nachtblau und Orange-Grün, immer entfaltet diese Streifeninterpretation ihre eigene Magie. Im Privat – genauso wie im Objektbereich, denn Soho CS ist aus schwerentflammbarem Trevira CS gefertigt.

  • Ototo CS

    0 out of 5
    0,00

    Die puristische Ästhetik Japans trägt der plissierte Streifenstoff nicht nur im Namen. Als Weiterentwicklung von Jalousie CS wurde er neuartig gecrashed. Nun erinnert seine fast skulpturale Optik an fein geknifftes Papier und entfaltet ihre voluminöse Wirkung mit 320 cm Breite sogar raumhoch. Das leicht transparente Gewebe aus 100% Trevira CS eignet sich für ausdrucksstarke Dekorationen im Objekt- wie Privatbereich. Genau wie Jalousie CS ist es in vier Farben lieferbar: Schwarz, Weiß und zwei edle Non-Colours unterstreichen die Plisseestruktur effektvoll. Die gewebte Warenbreite beträgt ca. 320 cm. Der Crasheffekt ist produktionsbedingt nur auf ca. 300 cm möglich.