Produkt

Zeige alle Ergebnisse: 17

  • Allee

    0 out of 5
    0,00

    Wie das Spiel aus Licht und Schatten bei der Fahrt durch eine Allee wechseln sich transparente und blickdichte, von Hand gezeichnete Streifen bei diesem eleganten Metall-Ausbrenner ab. Dessen dreißigprozentiger Metallanteil verstärkt die Dynamik des Dessins noch mit einem Crash-Effekt. Allee ist in vier Farbstellungen lieferbar: in white oder walnut auf hellem Fond, in grey oder ginger auf dunklem Fond. Alle sind als Positiv- und Negativ-Variante erhältlich und lassen sich markant miteinander kombinieren.

  • Allee

    0 out of 5
    0,00

    Wie das Spiel aus Licht und Schatten bei der Fahrt durch eine Allee wechseln sich transparente und blickdichte, von Hand gezeichnete Streifen bei diesem eleganten Metall-Ausbrenner ab. Dessen dreißigprozentiger Metallanteil verstärkt die Dynamik des Dessins noch mit einem Crash-Effekt. Allee ist in vier Farbstellungen lieferbar: in white oder walnut auf hellem Fond, in grey oder ginger auf dunklem Fond. Alle sind als Positiv- und Negativ-Variante erhältlich und lassen sich markant miteinander kombinieren.

  • Amy

    0 out of 5
    0,00

    Mit hauchdünner Leichtigkeit sorgt der neue halbtransparente Vorhangstoff für zarte, textile Fenstergestaltung in 340 cm Breite. Sein garngefärbtes Gewebe aus 60% Modal und 40% PES überzeugt mit leichtem, weichem Fall. 10 Farben von Anthrazit über Meerblau bis zu pudrigen Pastelltönen changieren zart im einfallenden Licht. So lässt sich mit Amy ganz unaufdringlich ein fein abgestimmtes, textiles Raumambiente erzeugen.

  • Ashley

    0 out of 5
    0,00

    Textiler Schlüssel zu einem verwunschenen Garten. Der opulente Dekostoff streut glänzende Blattmotive auf seinen diffusen Fond von beinahe fotorealistischer Anmutung. Der Betrachter wird ganz im Sinne des Kollektionsmottos auf einen “Streifzug” durch die magische Naturszenerie geführt. Dabei kann er zwischen vier den Jahreszeiten entsprechenden Farbwelten wählen – vom zartgrünen Frühling über die warmen Farben des Sommers bis zur erdigen Kupferskala des Herbstes und dem silbrigen Raureif des Winters.

  • Clouds

    0 out of 5
    0,00

    Auch Ausbrenner Clouds variiert Transparenz und Blickdichte im Streifenraster, erzielt damit aber einen ganz anderen Effekt: seine sich fließend verjüngenden und verstärkenden Linien lassen ein zartes, naturalistisches Wolkenbild entstehen. Dieses verändert sich mit wechselndem Tageslicht und tritt immer deutlicher hervor, je dunkler der Hintergrund wird. Der 300 cm breite Stoff eignet sich besonders für große Dekorationen, da sich das filigrane Wolkenmotiv dann besonders augenfällig erschließt.

  • Cord 2.0

    0 out of 5
    0,00

    Aktuelles Comeback eines Lieblingsstoffes. Mit Retro-Charme, zeitgemäßen Farben und neuen Produkteigenschaften erobert sich der Baumwollvelours in typischer Rippenstruktur seinen Stammplatz im Interieur zurück. Die Struktur läuft nun von Webkante zu Webkante, wodurch Cord 2.0 als Vorhang quer gestreift auftritt. Ein Anti-Crease-Finish verleiht seinen Fasern besondere Elastizität, was für Faltenfreiheit und weichen Fall sorgt. Seine Farbkarte inspiriert mit zwölf modernen Tönen von powder über copper bis minth zu außergewöhnlichen Kombinationen, die als Dekoration wie als Möbelbezug attraktive Akzente setzen.

  • Cosy

    0 out of 5
    0,00

    Bei Polsterstoff Cosy ist der Name Programm: in exklusiver Strickoptik und mit angenehm natürlichem Griff kombiniert er Modernität mit Behaglichkeit. Elf sanft gedämpfte Kolorits bietet die durchweg wohnliche Farbskala, die durch Cosy’s markante Struktur zeitgemäße Präsenz erhält. So hinterlässt die 140 cm breite, strapazierfähige Mischung aus Wolle und Kunstfasern als Solist wie in Kombination mit Dekostoffen einen vielseitigen Eindruck im Interieur.

  • Gobi

    0 out of 5
    0,00

    Die ganze Faszination der Wüste wird von diesem Leinenstoff textil umgesetzt. Sein glatter, trockener und leicht körniger Griff weckt ebenso Assoziationen an die natürliche Schönheit der Sandlandschaft, wie die zugehörige Farbskala aus insgesamt 10 Kolorits. Dabei entfalten gebrochene Creme- und Graunuancen in lebendiger Garnfärbung genau solchen Reiz, wie die aktuellen Pastelltöne aqua, rose, dust rose und may. Mit 310 cm Breite liefert Gobi das große Pendant zum 145 cm breiten Artikel Sahara. Sein PU-Coating verleiht ihm Stand und Struktur, ohne dabei den angenehm stofflichen Griff zu mindern.

  • Oia

    0 out of 5
    0,00

    Mit entspannter Selbstverständlichkeit setzt Oia sommerliche Leichtigkeit zu einem universell einsetzbaren textilen Basic um. Der Baumwolle-Voile überzeugt mit Natürlichkeit, weichem Griff und leichtem Fall. Seine Farbpalette aus 16 Tönen umfasst frische, sommerliche Kolorits wie yellow, powder, flamingo oder jade genau wie feine Non-Colours von weiß über ivory und champagne bis zu sand und silver. Mit 300 cm Breite eignet sich der semitransparente Stoff auch für raumhohe Dekorationen. Seine Waschbarkeit rundet den sommerlichen “easy living”-Auftritt pflegeleicht ab.

  • Ototo CS

    0 out of 5
    0,00

    Die puristische Ästhetik Japans trägt der plissierte Streifenstoff nicht nur im Namen. Als Weiterentwicklung von Jalousie CS wurde er neuartig gecrashed. Nun erinnert seine fast skulpturale Optik an fein geknifftes Papier und entfaltet ihre voluminöse Wirkung mit 320 cm Breite sogar raumhoch. Das leicht transparente Gewebe aus 100% Trevira CS eignet sich für ausdrucksstarke Dekorationen im Objekt- wie Privatbereich. Genau wie Jalousie CS ist es in vier Farben lieferbar: Schwarz, Weiß und zwei edle Non-Colours unterstreichen die Plisseestruktur effektvoll. Die gewebte Warenbreite beträgt ca. 320 cm. Der Crasheffekt ist produktionsbedingt nur auf ca. 300 cm möglich.

  • Piccadilly

    0 out of 5
    0,00

    Mit großformatigen Aquarelltupfen bringt das fein gestreifte Doppelgewebe seine besondere Ausstrahlung auf den Punkt. Sein großzügiges Druckdessin schwebt wie mit leichtem Pinselstrich getuscht im Raum und unterstreicht so die optische Schwerelosigkeit der transparenten Grundware. Faszinierender Effekt, der sich in drei Farbwelten entfaltet: von intensiven Blau-, Türkis- und Smaragdverläufen über warme Rot-, Orange- und Umbratöne bis zu dezenten Grau- und Anthrazit-Schattierungen. Passend zu seinen Fondtönen gibt es Piccadilly zusätzlich auch als Uni in ivory und grey.

  • Piccadilly Uni

    0 out of 5
    0,00

    Auch in zwei farblich auf das Aquarelldessin abgestimmten Unitönen entfaltet Piccadilly Uni seine leichte, lebendige Wirkung, die von den zwei Lagen des transparenten Doppelgewebes und seiner feinen Nadelstreifenstruktur getragen wird. In den Tönen ivory und grey greift er die Fondfarben seines gemusterten Pendants auf und empfiehlt sich so für effektvolle Kombinationen. Darüber hinaus ist der dezente Uni mit feinem Glanzeffekt auch als Solist universell einsetzbar.

  • Rigoletto

    0 out of 5
    0,00

    Mit 300 cm doppelt so breit, knüpft der fein schimmernde Satin Rigoletto nahtlos an die Erfolgsgeschichte des nya nordiska- Klassikers Aida an. Matter als dieser und weicher im Fall, stellt er die zeitgemäße Interpretation des universell einsetzbaren Unis aus 100% PES dar. Seine 20 Farbvarianten reichen von beliebten Non-Colours über leichte, moderne Nuancen wie powder, peach oder sky bis zu klassisch- opulenten Kolorits. So trifft Rigoletto in Interieurs unterschiedlichster Stilrichtungen stets genau den richtigen Uniton.

  • Rubino 2.0

    0 out of 5
    0,00

    Für Rubino 2.0 gilt nomen est omen, denn Rottöne wie burgund, ruby oder fire gewinnen bei der Interieurgestaltung weiter an Bedeutung. Ergänzt durch frische Nuancen aus der Blau-Grün-Skala, dezente Naturtöne und elegante Non-Colours ist der 140 cm breite Deko- und Bezugsstoff universell einsetzbar. Seine Kombination aus weichem, samtigem Griff und strapazierfähiger Alltagstauglichkeit qualifiziert ihn für zahlreiche Gestaltungssituationen: solo, im spannenden Mix & Match mit gemusterten Stoffen der Kollektion oder im Velours-Zusammenspiel mit Artikel Cord 2.0.

  • Södermalm CS

    0 out of 5
    0,00

    Eine ebenso frische wie lebendige Streifeninterpretation bietet Södermalm CS mit außergewöhnlichen Farbkombinationen und einer raffinierten Veredelungstechnik. Der Einsatz von Schrumpfgarn verleiht seinem Fond Volumen und ein lebendiges Oberflächenbild. Dessen Wirkung wird durch moderne Farbkombinationen wie rosé-gelb, türkis-orange oder kupfer-hellblau effektvoll unterstrichen. Aber auch klassisch modernes schwarz-weiß, grau-weiß oder maritimes blau-weiß steht zur Wahl. Gefertigt aus Trevira CS, ist der pflegeleichte Streifen im Privat- wie im Objektbereich vielfältig einsetzbar.

  • Soul

    0 out of 5
    0,00

    Von der Polstergruppe bis zum Lounge-Sessel, Soul kleidet alle in eine attraktive Melange aus pastellig-eleganten Clubfarben. Elf Kolorits umfasst die Farbpalette, die von sanften Pudertönen bis zu markantem Schwarz -Weiß und Cognac-Ton reicht und damit sowohl feminine als auch maskuline Varianten bietet. Allen gemeinsam: ein lebendiges Oberflächenbild, das seine haptische Entsprechung im körnigen Bouclégriff findet. Der hohe Baumwollanteil unterstreicht die frische, natürliche Ausstrahlung des unkomplizierten Polsterstoffes.

  • Taoki 2.0

    0 out of 5
    0,00

    Sinnliche Farbtöne erhalten mit Leinenstoff Taoki 2.0 Zutritt im puristischen Bereich. Dessen drei bestehende Kolorits wurden um die Trendtöne jade, hellblau, lavendel und rosé ergänzt. Ein Anteil von 20 % Polyester verleiht dem 320 cm breit laufenden Leinengewebe einen feinen Lüster. Dieser macht Taoki 2.0 im gestalterischen Zusammenspiel mit dem leinentypischen Casual Chic zum textilen Glanzlicht in dezentem Understatement.