Alon – Coming soon

Bild2_CS_breit

Unsere Neuheiten 2023 und weitere Artikel unserer Kollektion können Sie auch persönlich entdecken:

Kollektion 2022

  • Almina

    0 out of 5
    0,00

    Stadt, Land, Fluss. Almina ist vom urbanen Loft bis zum modernen Landhaus universell einsetzbar. Das halbtransparente Gewebe steht für eine gelungene Symbiose aus Natürlichkeit und moderner Technologie: seine stückgefärbte Grundware aus recyceltem Polyester verfügt über typische Leinenoptik, und das Effektgarn des feinen, unregelmäßigen Vertikal-Streifens wirkt wie handgefertigt. Eine Struktur, die an die bewegte Oberfläche eines Flusses erinnert und Muster und Raum in vier zarten Naturtönen Lebendigkeit verleiht.

  • Arik

    0 out of 5
    0,00

    Cool Wool. Arik ist ein Naturtalent. Gleichermaßen leicht, robust und pflegeleicht eignet er sich mit 35.000 Scheuertouren als eleganter Polsterstoff genauso wie als Dekostoff mit schönem Fall und attraktiver Rückseite. Als reiner Wollstoff wirkt er feuchtigkeits- und wärmeregulierend und kann dadurch zur Verbesserung des Raumklimas beitragen. Mit seinem weichen Griff überzeugt er zudem als Handschmeichler. Das kubisch-abstrakte Allover-Dessin lebt vom Kontrast zwischen Kette und Schuss und erzielt, je nach Farbkombination, eine skandinavisch-moderne Wirkung oder einen reizvollen Retro-Effekt.

  • Bente

    0 out of 5
    0,00

    Upgrade für einen Klassiker. Bente interpretiert den vom Herrenanzug bekannten Nadelstreifen als vielseitigen Einrichtungsstoff neu. Ebenso behaglich wie scheuerfest kleidet die reine Wollqualität Polster zeitlos schön ein und lässt sich darüber hinaus auch mit attraktivem Doubleface-Effekt dekorieren. Sie punktet mit ihren raumklimaverbessernden Eigenschaften und ist sogar im Wollprogramm waschbar. Bente qualifiziert sich für zahlreiche Einrichtungsideen – entweder im geradlinigen Solo-Auftritt oder gemeinsam mit Arik im harmonischen Mix & Match der Wollstoffe. Die aufeinander abgestimmte Farbskala trifft dabei immer den richtigen Ton.

  • Joris

    0 out of 5
    0,00

    Fashion für Fenster. Joris trägt Stil und Ausstrahlung der aktuellen Bekleidungsmode in den Raum. Mit elegantem Fall und matter Oberfläche strahlt der Uni eine lässige Coolness aus, die durch trockenen Griff und feines Bewegungsgeräusch noch unterstrichen wird. Der stückgefärbte Dekorationsstoff aus recyceltem Polyamid ist von Vorhang bis Raffrollo vielfältig konfektionierbar. Seine Skala aus neun Kolorits umfasst Pastelle genauso wie tiefe Blau- und Grautöne. Maßgeschneidert für stilsicheren Einsatz.

  • Lona

    0 out of 5
    0,00

    Art to Use. Lona heißt der gestalterische Kunstgriff, bei dem im Färbeprozess textile Unikate für anspruchsvolle Dekorationen ent-stehen. Das abstrakte Motiv wird in Tie-Dye Technik auf reines Leinen aufgebracht. Seine organische Form zieht sich in Schwarz mit unterschiedlicher Intensität rapportlos über den in zwei Tönen verfügbaren Fond. Kunstvoll und natürlich zugleich findet Lona vom puristischen Architekten-Ambiente bis zum modernen Landhaus den passenden Rahmen.

  • Lucia CS

    0 out of 5
    0,00

    Textile Lichtgestalt. Lucia CS verleiht Räumen eine exklusive Ausstrahlung. Der Jacquard aus Trevira CS, wirkt mit seinem eleganten, schweren Fall wie eine Kombination aus Seide und Leinen. Punkte aus mattem Schussgarn heben sich dreidimensional vom schimmernden Fond ab und wecken in halbkreisförmiger Anordnung Assoziationen an Halbmonde. Deren leuchtende Kraft trägt Lucia CS mit Schwung und Lebendigkeit ins Ambiente. Acht Fondfarben von Pastellen bis zu Navy und Graphite lassen die jeweils eine Nuance dunkleren Punkte besonders plastisch erscheinen.

  • Menta CS

    0 out of 5
    0,00

    Zart, zarter, Menta CS. Die Feinheit der transparenten Grundware setzt neue Maßstäbe im Bereich der objekttauglichen Gewebe aus Trevira CS. Sie vermittelt eine optische Schwerelosigkeit, die durch das digital gedruckte Dessin noch unterstrichen wird. Im typisch nordischen nya nordiska Stil abstrahierte Blätter variieren ihre Transparenz durch Überlagerung – wahlweise in drei sanften Non-colors oder drei ausdrucksstarken Kolorits. Das pflegeleichte Gewebe verbreitet mit modernem Naturmotiv Vitalität im Objekt- und Privatbereich – hauchzart.

  • Pina

    0 out of 5
    0,00

    Feiner Flausch-Faktor. Pina variiert das Tupfen-Thema ganz natürlich auf halbtransparentem Leinenfond. Mit je zwei Mini-Pompons sprechen die ungleichmäßig gestreuten Scherlis aus Effektgarn Augen und Fingerspitzen gleichermaßen an und verbreiten eine beschwingte Atmosphäre im Raum. Ivory, Sand und Grey, gestalten als fein dosierte Farbalternativen das zeitgemäße Revival des Stoffklassikers frisch und neu. Ein Stoff, der Wärme und Behaglichkeit mit spielerischem, modernem Auftritt und pflegeleichter Waschbarkeit kombiniert.

  • Pinati

    0 out of 5
    0,00

    Der springende Punkt. Für die moderne Neuinterpretation des klassischen Plumetis Jacquard tanzen Tupfen mit spielerischer Leichtigkeit aus der Reihe. Das Effektgarn, aus dem die Scherlis gewebt sind, bauscht seine abgeschnittenen Fäden pomponartig auf – nach jeder Wäsche aufs Neue. Das verleiht dem Dessin auf transparenter Grundware eine optisch wie haptisch reizvolle Dreidimensionalität. In drei sanften Non-colors bringt Pinati moderne Fenstergestaltung so federleicht auf den dekorativen Punkt.

  • Rio Bravo CS

    0 out of 5
    0,00

    Neue Weißheit. Selbst ein Musterklassiker braucht kontinuierliche „Face-Lifts“, um dekorative Gültigkeit zu bewahren. So tritt Rio Bravo CS mit seinen besonders klaren Webstreifen als aktuelle Interpretation des im nya nordiska Spektrum unverzichtbaren Dessins an. Sein reinweißer Fond verleiht den 0,5 cm feinen Streifen in zeitlosen Kolorits und frischen Pastellen moderne Strahlkraft. Zwei dezente Farbvarianten in Camel ergänzen die Palette. Geradlinige Frischzellen-Kur für Polster und Dekorationen im urbanen wie modern-ländlichen Umfeld.

  • Rio Grande CS

    0 out of 5
    0,00

    Erfrischung en bloc. Zweiter im Rio-Trio ist Blockstreifen Rio Grande CS, der alle Vorzüge dieser Dessin-Gruppe im 12 cm-Breitbandformat offeriert. Kolorits wie Steel, Powder, Oak oder Salvia entfalten moderne Farbfreude in flächiger Präsenz. Dabei wird der Farb- von einem Strukturwechsel unterstützt: vom Fond in Panamabindung setzen sich die farbigen Bahnen in Satinbindung zusätzlich ab. Die belastbare Qualität aus 100 % Trevira CS geht wahlweise als Dekorations- oder Polsterstoff auf dekorativen Streifzug im Interieur.

  • Rio Uni CS

    0 out of 5
    0,00

    Vier gewinnt. Das Stoff-Quartett aus Trevira CS schafft in vier natürlichen Unitönen die perfekte Basis für Kombinationen mit den Streifen von Rio Bravo CS und Rio Grande CS. Als Solist kombiniert Rio Uni CS seine durch Panamabindung fein strukturierte Oberfläche mit matter Optik und trockenem Griff. 25.000 Scheuertouren qualifizieren das schwerentflammbare Gewebe als Polster- und Dekorationsstoff für den Einsatz im Objekt- wie im Privatbereich. Ivory, Camel, Grey und Black laden zum aktuellen Mix mit den Streifendessins der Rio Serie ein – auf die Nuance genau.