Bild vergrößern

Neuinterpretation eines Nya Artline-Klassikers: Villa Meda & Villa Pura

Januar 2011 | Ein erfolgreicher Vorhangstangen-Klassiker von Nya Artline kommt
mit völlig neuem Auftritt in den Handel. Die neue Villa-Kollektion, die sich technisch dadurch auszeichnet, dass die Stangen in die Träger eingefügt werden, umfasst jetzt zwei ganz unterschiedliche Designlinien.

Bei Villa Meda, der hochmodernen Neuinterpretation, wird die Stange in einem massiven, schmalen Quader gehalten. Die Schattenfuge in der Stangenführung betont den Technikaspekt dieses Designs. Eine alternative Trägervariante zeigt zusätzlich einen metallischen Einschub als Blickfang. Das Trägermaterial ist Aluminium in den Oberflächen Nickel und Messing in matt und poliert.

Villa Pura steht dagegen für zeitloses Design. Seine massive Optik bringt ein ausgleichendes, statisches Element in die Dekoration. Mit verschiedenen Holz- und Metalloberflächen eröffnen sich Dekorationsmöglichkeiten für jeden Einrichtungsstil.

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern