Bild vergrößern

Mit Wandpaneelen in textiler Optik eröffnet Nya Nordiska ein neues Produktsegment

Januar 2011 | Die vielfach ausgezeichneten Designs der Nya Nordiska Kollektion können nun auch in Form von festen Paneelen als großflächige Verblendung von Wänden und Raumdecken eingesetzt werden. In einer bislang nicht erreichten Genauigkeit werden die faszinierenden Oberflächenstrukturen ausgesuchter Dekorationsstoffe durch ein eigens entwickeltes Gussverfahren auf formstabilen Polyurethan-Trägern abgebildet. Die fließende Dynamik des Stoffes, eine Plissierung, ein Prägemuster erscheinen absolut natürlich. Eine abschließende dünne Lackierung des Reliefs schafft die Illusion einer stoffbezogenen Fläche.

Die große Übereinstimmung der Nya Walls Interieurplatten mit der textilen Vorlage führt zu einer raumgreifenden Gesamtwirkung, was die Umsetzung neuer, architektonischer Gestaltungskonzepte ermöglicht. Die Paneele sind dank ihres geringen Gewichtes unkompliziert zu verarbeiten und eine dauerhafte Dekorationslösung für den Privat- und Objektbereich.

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern